August 2019

15Aug10:4513:00Bauen mit Holz: Eine Einführung - Nachhaltiges Bauen für die Zunkunftim Rahmen der Ausstellung "Triple Wood - nachhaltige Holzbaukultur im Alpenraum: Sieben mal sieben gute Beispiele aus den Anrainerstaaten"

Uhrzeit

(Donnerstag) 10:45 - 13:00

Beschreibung

Baden-Württemberg ist ein Waldland. In den nachhaltig bewirtschafteten Wäldern des Landes wächst alle fünf Sekunden genug dieser natürlichen Ressource nach, um ein Einfamilienhaus zu bauen und gleichzeitig einen spürbaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, denn ein Kubikmeter Holz speichert über eine Tonne CO2 – dauerhaft.

Professor Gerhard Lutz von der Hochschule Biberach führt Interessierte ein in das Bauen mit Holz. Ausgehend von der Geschichte des Holzbaus und der Entwicklung der verschiedenen Holzbautechniken sind Themen wie Brandschutz, Dauerhaftigkeit und Energieeffizienz Gegenstand des Seminars.

Das Seminar ist eine Veranstaltung im Rahmen des EU-Projektes „Triple Wood“. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter triplewood.eu notwendig (Freischaltung Mitte Juli). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für den Zugang zum Gelände der BUGA 2019 wird eine gültige Eintrittskarte benötigt.

Das Seminar findet im Treffpunkt Baden-Württemberg im Rahmen der Ausstellung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg mit proHolz BW GmbH statt.

Foto ©Hella Wolf-Seybold

X