August 2022

27Aug15:3016:15Weltreligionen – Weltfrieden – WeltethosVortrag und Führung zur gleichnamigen Ausstellung

Uhrzeit

(Samstag) 15:30 - 16:15

Beschreibung

Anhand der Ausstellung wird der Referent Dr. Günther Gebhardt Idee und Aktualität eines Weltethos erläutern und darstellen, was es zur Verständigung unter den Religionen und zum Frieden allgemein beitragen kann.

Mit Unterstützung durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg präsentiert die Stiftung Weltethos Tübingen die Ausstellung „Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“. Die Ausstellung wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt der Ausstellung ist die „Weltethos-Idee“: die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten, Normen und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen sowie ihrer Bedeutung für die heutige Zeit – zum ersten Mal 1990 von Hans Küng im Buch „Projekt Weltethos“ vorgelegt und 1993 in der „Erklärung zum Weltethos“ des Parlaments der Weltreligionen konkretisiert.