Juni 2019

01Jun13:0014:00Leckeres von den Kindern der SchlemmerbandeDie Kinder der Schlemmerbande kochen mit den Meistern der Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e.V auf der Bundesgartenschau

Uhrzeit

(Samstag) 13:00 - 14:00

Beschreibung

Gemüse schneiden, Orangen filetieren, Maultaschen zubereiten, in einer Profiküche mitarbeiten, spannende Unternehmen besuchen oder den Neujahresempfang des Ministerpräsidenten unterstützen: Die Schlemmerbande bietet das ganze Jahr über ein buntes Programm für Kinder. Diese lernen dabei spielerisch gesunde Ernährung und die Ausbildungsberufe in der Gastronomie kennen.

Wie in unseren Küchen steht auch hier die regionale Küche im Mittelpunkt. Im Laufe eines Jahres ein besseres Bewusstsein für den Wert des Essens zu entwickeln und dabei Spaß zu haben, ist das oberste Ziel.

Seit 2017 werden die Kochworkshops für Kids landesweit angeboten. Damit diese großartige Idee wachsen kann, wurde der gemeinnützige Verein „MVG Schlemmerbande – Die Genussentdecker e.V.“ unter der Schirmherrschaft von Gerlinde Kretschmann, mit den Partnern AOK Baden-Württemberg und dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, gegründet.

Mehr zum Projekt selbst finden Sie auf: www.schlemmerbande.de und www.meistervereinigung.de.

Das ist die „MVG Schlemmerbande”

Der Verein der „MVG Schlemmerbande – Die Genussentdecker e.V.“ bietet Kindern im Alter von 9 bis 12 Jahren spielerisch die Möglichkeit, die Themen regionaler Genuss, Kochen, gesunde Ernährung und das erste Kennenlernen von Ausbildungsberufen in der Gastronomie durch kindgerechte Aktivitäten nachhaltig näherzubringen. Dabei wird besonders ein Fokus auf regionale und saisonale Produkte gelegt sowie auf die Unterstützung heimischer Betriebe und Erzeuger. Ihren Anfang fand das Projekt „Schlemmerbande“ in Esslingen am Neckar unter Mithilfe der AOK Baden-Württemberg, damals noch klein gedacht als Einzelprojekt. Aufgrund der positiven Resonanz entschied sich die Meistervereinigung Baden-Württemberg Gastronom e.V., das Projekt auf eine neue Ebene zu heben. Dafür konnte das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) als Partner gewonnen werden. Ein Förderverein wurde ins Leben gerufen. Durch den ungebrochenen Erfolg und der damit verbundenen Entscheidung, das Projekt dauerhaft umsetzen zu wollen, wurde 2017 der offizielle, gemeinnützige Verein der „MVG Schlemmerbande – Die Genussentdecker e.V.“, unter prominenter Schirmherrschaft von Gerlinde Kretschmann, Ehefrau von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, gegründet. Ziel des Vereins „MVG Schlemmerbande – Die Genussentdecker e.V.“ ist es, das Projekt nachhaltig zu stärken und in ganz Baden-Württemberg umzusetzen. Im nächsten Jahr sollen landesweit bis zu 14 Schlemmerbanden an den Start gehen, eine Ausweitung des Konzeptes ist angedacht. So kann langfristig gewährleistet werden, dass nachfolgende Generationen ein neues Bewusstsein entwickeln, die Vorzüge ihrer Region kennen und schätzen zu lernen, sowie sich intensiv mit dem Kochen, sei es als Verbraucher oder als Ausbildungsberuf, zu befassen.

MVG Schlemmerbande – Die Genussentdecker e.V. und Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e.V

Foto ©Meistervereinigung Baden-Württemberg e.V.