Klimawandel und Gesundheit

21Jun10:0017:00Klimawandel und GesundheitDas Landesgesundheitsamt im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration BW informiert über die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels

Uhrzeit

(Freitag) 10:00 - 17:00(GMT+00:00)

Beschreibung

Häufigere und extremere Hitzewellen, längere und intensivere Pollensaisons sowie die Ausbreitung von Infektionserregern und deren Überträgern – all diese Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit bringt der Klimawandel in Baden-Württemberg mit sich. Informationsmaterialien und interaktive Formate bieten Einblicke in die Thematik und zeigen Schutzmaßnahmen auf. Erfahren Sie beispielsweise, welche durch den Klimawandel begünstigten Pflanzen und Tiere (sogenannte Neophyten und Neozoen) für die Gesundheit des Menschen von Bedeutung sind. Schauen Sie sich Pollen verschiedener Pflanzenarten unter dem Mikroskop oder Infektionsüberträger wie Zecken und Mücken unter der Stereolupe an und bewahren Sie einen kühlen Kopf bei unserem Hitzequiz. Interessante Vorträge zu Zecken und den von ihnen übertragenen Erregern, zur Ankunft der tropischen Jagdzecke Hyalomma und des Tigermoskitos Aedes albopictus ergänzen den Aktionstag.

Copyright: Bjoern Pluskota (KABS)