August 2018

17Aug14:0017:00Exkursion zu den 'Wilden Weiden Taubergießen' in Kappel-Grafenhausen.Eine Veranstaltung des Landschaftserhaltungsverbands Ortenaukreis e.V. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 13.08.18 bei lev@lev-ortenaukreis.de, Tel. 0781 805 7313. Den genauen Treffpunkt ab 14:00 Uhr erfahren Sie nach der Anmeldung.

Uhrzeit

(Freitag) 14:00 - 17:00

Beschreibung

Erleben Sie eine dreißigköpfige urtümliche Rinderherde sowie Konik-Pferde in einer der markanten Landschaften des Ortenaukreises bei ihrer Arbeit für den Naturschutz im Naturschutzgebiet Taubergießen. Es gehört zu den wenigen relativ intakten Rheinauenabschnitten Baden-Württembergs. Bei diesem Pilotprojekt „Wilde Weiden Taubergießen“ bei Kappel-Grafenhausen wurde auf einer Fläche von knapp 100 Hektar eine (Wald-)Weide für Salers-Rinder eingerichtet. Ziel ist die Revitalisierung der hier einst weit verbreiteten Auenbeweidung mit geschlossenem Nährstoffkreislauf und hoher Arten- und Strukturvielfalt.

Teilnehmerkreis: Teilnehmer ab 12 Jahre, jüngere Kinder in Begleitung der Eltern.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Witterung angepasste Kleidung, auf jeden Fall festes Schuhwerk und ggf. Getränke (insb. bei hohen Temperaturen) sind mitzubringen

X