Auf einen Blick

Im frisch renovierten Eppinger „Bürgerhaus zum Schwanen“ zeigt die Landesregierung was Baden-Württemberg zu bieten hat.

Der Treffpunkt Baden-Württemberg (TBW) bietet 129 erlebnisreiche Tage voller Kunst, Wissen und Unterhaltung für Groß und Klein. Er ist die Plattform, die Baden-Württemberg als innovatives, zukunftsorientiertes und facettenreiches Land vorstellt. Mit rund 25 Ausstellungen und vielen Mitmachaktionen stellen die Ministerien und Landesbehörden ihre Aufgabenbereiche und Tätigkeitsfelder vor. Sie berichten über interessante Hintergründe ihrer vielfältigen Arbeit und beleuchten das Land Baden-Württemberg aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln und in seiner ganzen Vielfalt. 

Die Themenbereiche der Wechselausstellungen sind: Architektur, Wohnen und Baukultur, Denkmalpflege und energetische Sanierung, Energiewende und Klimawandel, Ländlicher Raum und Kulturlandschaft, Literatur und Bildung, Gesellschaft und Soziales, Verbraucherschutz und Ernährung, Gewässerschutz, Kreislaufwirtschaft und Mehrwert von Abfällen, die Arbeit der Justizvollzugsanstalten und das Leben hinter Gittern sowie das gebündelte Aufgabenspektrum im Regierungspräsidium Stuttgart. 

Auch die vielen Begleitprogramme widmen sich auf kreative Weise den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten und sind unterhaltsam und lehrreich zugleich. Von fachspezifischen Vorträgen und Führungen bis hin zu spielerischen Mitmachaktionen – im TBW gibt es Informationen und Inspirationen in Hülle und Fülle.

Als Kulturstätte stellt der TBW zudem ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Konzerte, Kleinkunst, Artistik und Theatervorstellungen sowie Thementage rund um Baden-Württemberg sorgen für beste Unterhaltung und zeigen den kulturellen Reichtum unseres Landes in all seiner Breite und Schönheit.

Mit dem Treffpunkt bringt die Landesregierung über die Förderung im Rahmen des Landesprogramms “Natur in Stadt und Land” hinaus ihre Verbundenheit mit den durchführenden Städten zum Ausdruck. Betreut wird die Einrichtung durch die Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen Landesgartenschauen mbH im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.